Ein Jahrhundert ist

Die Kurzgeschichte Ein Jahrhundert ist hat den Jury-Preis des Kurzgeschichten-Wettbewerbs der Hochschule Heilbronn gewonnen. Die Lesung fand am 23.06.2022 statt. In Kürze erscheint sie im Newsletter ARTikel der Hochschule Heilbronn.

Es handelt sich dabei um eine Geschichte aus Sicht einer fiktiven Künstlichen Intelligenz über zwei Menschen während der Wirren der ungarischen Räterepublik von 1919, die der Frage nachspürt, was Menschsein in einer von Maschinen geprägten Gesellschaft bedeutet, wie nah oder fern Mensch und Maschine sich sind, und wie fremd man sich im Vertrauten plötzlich fühlen kann, wenn man es aus einer neuen Perspektive betrachtet.